Orbit






Lesung und Austausch
Do, 21.10.2021
20 Uhr

Zertifikatspflicht. Online-Teilnahme auf Anmeldung willkommen: mail

Orbit
Emil-Krebs-Gasse 10
8400 Winterthur

Frei – und vielleicht verloren


Unsere tägliche Norm gib uns heute?



Joshua Muhl liest aus seinem noch unveröffentlichten Roman «Jemima»: Sie bewegt sich auf der Schwelle zwischen Freikirche und liberaler Gesellschaft. Davon lassen wir uns zur Auseinandersetzung mit den Themen Freiheit und Normen anregen. Unser tägliches Leben ist durchsetzt mit Normen, über die wir selten nachdenken. Verlieren wir durch die Befolgung dieser Normen ein Stück persönliche Freiheit? Oder befreien sie vielmehr dazu, die eigene Energie auf etwas anderes zu lenken und an der Gesellschaft uneingeschränkt teilzunehmen? Inwiefern sind gewisse Normen veränderbar oder aber unantastbar?

Ein Abend in Zusammenarbeit mit Joshua Muhl, Autor, Filmschaffender und Fotograf.




Aktuell

Orbit
Emil-Krebs-Gasse 10
8400 Winterthur

Im Orbit arbeiten


Es gibt zwei Möglichkeiten, Teil der Orbit-Bürogemeinschaft zu werden:

Fester Platz
Für den letzten freien Platz in der Orbit-Bürogemeinschaft suchen wir nach einer*m Mieter*in, der*die 4–5 Tage anwesend ist, idealerweise mit gestalterischen Interessen – wir sind aber auch für andere offen.
Mehr Informationen: pdf

Bist du interessiert an einem festen Platz? Dann melde dich bei Melanie: 078 884 26 30; mail

Co-Working-Platz
Neu (ab 20. Oktober) bieten wir im Orbit von Mittwoch bis Freitag einen tageweise mietbaren Co-Working-Platz an. Kosten: CHF 30.– / Tag. 
Detaillierte Infos hier: pdf

Interessierte am Co-Working-Platz melden sich bei Monika: mail


Einmal im Monat Feierabendbier am Freitagabend
17—18 Uhr
3.9. / 1.10. / 5.11.

Orbit
Emil-Krebs-Gasse 10
8400 Winterthur

Bier. Jetzt. Hier.




Die Arbeit einer Woche ist getan, das Wochenende steht an. Der richtige Moment, um die vergangenen Tage gemeinsam bei einem Bier ausklingen zu lassen. Anstossen, erzählen, zuhören, abschalten. Wir freuen uns auf dich!


Mittagsmeditation 
Mo bis Fr 13.15—13.30 Uhr, unregelmässig

Orbit
Emil-Krebs-Gasse 10
8400 Winterthur

Atempause




In der Mitte des Tages machen wir bewusst Pause. Wir halten den Tag für einen Augenblick an und gestalten einen gemeinsamen Moment des zweckfreien, bewussten Hier-Seins mit Lesung, Stille und Klang.

Bibel-Meditation
Jeden Mittwoch
20—21.30 Uhr

Orbit
Emil-Krebs-Gasse 10
8400 Winterthur

Deep Fields




Mit «Deep Field» bezeichnet man einen kleinen Bildausschnitt des Sternenhimmels, meist aufgenommen von einem Weltraumteleskop. Dank Langzeitbelichtung werden so 12 Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien sichtbar. Immer am Mittwochabend blicken wir quasi mit dem Teleskop auf einen kurzen Bibelabschnitt. Durch intensives, assoziatives Betrachten und gemeinsames Auslegen scheinen zwischen den hellen Sternen im Vordergrund auch weniger offensichtliche Bedeutungen der Texte auf. Nebst dem Bibel-Lesen experimentieren wir gelegentlich auch mit christlicher Meditation. Offen für alle Interessierten.


© Orbit